Banner - Uwe Steffen
Bild/Logo

Energieberatungszentrum NRW

Büro für Energieberatung Wohngebäude,
Wärmebrückenberechnung
iSFP Sanierungsfahrplan
Heizlastberechnung

Sie befinden sich hier: >> >> >>

Wärmebrückenberechnung

Wärmebrückenberechnung

Wärmebrücken

Wärmebrücken haben einen erheblichen Einfluß auf den Energieverlust eines Gebäudes. Einer besonderen Aufmerksamkeit gilt der Vermeidung von Wärmebrücken.


Für einen iSFP (individuellen Sanierungs-Fahr-Plan) dürfen pauschale Ansätze der Wärmebrückenverluste angesetzt werden. Allerdings beeinflussen die pauschalen Verluste die Energiebilanz mit dem berücksichtigten Berechnungsfaktor den Transmissionswärmeverlust HT sehr negativ.
Durch eine detaillierte Berechnung der Wärmebrücken, basierend auf der "Finite Elemente Methode", lassen sich wesentlich günstigere Werte berechnen. Höhere Effizienzhausklassen lassen sich ohne mehr Dämmstoffe nur durch die Berechnung der Wärmebrücken erreichen.
Wir bieten Ihnen diese Wärmenbrückenberechnung gerne an und beraten wir Sie in allen Fragen der Energieberatung.

 





 
 
 
Bitte teilen Sie uns Ihren terminwunsch mit. Wir werden Versuchen, diesen zu erfüllen. Ggf. unterbreiten Wir Ihnen alternative Terminvorschläge